Corona-Impfung

Informationen zur Corona-Impfung in ukrainischer Sprache

Informationen zur Impfbereitschaft

Corona-Impfung für Kinder von 5 bis 11 Jahre

Corona-Impfung ab 12 Jahre

Ablauf Corona-Impfung
 

Corona-Auffrischimpfung im MVZ St. Cosmas

Impftermine können Sie im MVZ St. Cosmas telefonisch unter 089 - 68 09 84 0 vereinbaren.

Da wir keinen Einfluss auf die in der Zukunft gelieferten Impfstoffmengen haben, vergeben wir jeweils nur Termine für die laufende Woche und die folgende Woche.

Corona-Impfungen führen wir nach der aktuellen Empfehlung der STIKO durch für.

Aktuell impfen wir mit dem Impfstoff von BioNTech. 

Was muss ich zum Impftermin mitbringen?


1.     Krankenversicherungskarte
2.     gelber Impfausweis
3.     Aufklärungsmerkblatt:
        BioNTech/Pfizer
4.     Anamnese-Fragebogen und Einwilligungserklärung:
        BioNTech/Pfizer
5.     Jugendliche im Alter von 16 oder 17 Jahren benötigen
        auf der Einwilligungserklärung die Unterschrift von beiden
        Erziehungsberechtigten.
 

Was muss ich im Anschluss beachten?


Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Impfung 15 min zur Nachbeobachtung im MVZ St. Cosmas bleiben müssen.

Für den Fall, dass von uns bestellte Impfstoffmengen nicht vollständig ausgeliefert werden können, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf, um einen Ersatztermin zu vereinbaren.

Kann das MVZ St. Cosmas digitale Impfzertifikate ausstellen?


Patienten, die im MVZ St. Cosmas gegen Corona geimpft werden, erhalten ab sofort im Anschluss das digitale Impfzertifikat (QR-Code).

Im MVZ St. Cosmas werden keine Impfzertifikate für Corona-Impfungen ausgestellt, die nicht in unserem Hause durchgeführt wurden.