Play Video

MVZ St. Cosmas für sehr gute Arbeitsplatzkultur gewürdigt

Das MVZ St. Cosmas erreichte beim Great Place to Work® Wettbewerb „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“ den ersten Platz in der Kategorie „Ambulante Versorgung & Dienstleister“. Dies wurde am 28. Februar 2018 vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben.

 „Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Mitarbeitenden und für einen starken Teamgeist“, sagte Frank Hauser, Geschäftsführer bei Great Place to Work®, anlässlich der Preisverleihung.

177 Einrichtungen aller Größen und Branchen nahmen an der Untersuchung der Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer freiwilligen Prüfung durch das unabhängige Great Place to Work® Institut. Partner des seit 2006 jährlich durchgeführten Branchenwettbewerbs „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“ sind der ZEIT-Verlag, HUMOR HILFT HEILEN sowie die Initiative Ludwig Erhard Preis e.V.. Dachwettbewerb ist der branchenübergreifende Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ (jährlich seit 2002).

Bewertungsgrundlage war eine ausführliche anonyme Befragung der Mitarbeitenden des MVZ St. Cosmas zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Darüber hinaus wurde auch die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet.

Im MVZ St. Cosmas sagten u.a. 95% Prozent der Mitarbeitenden, die sich an der Befragung beteiligten, „Ich bin stolz auf das, was wir hier gemeinsam leisten.“, 93% Prozent stimmten den Aussagen zu: „Wir fühlen uns hier wie eine ,Familie‘ bzw. haben einen guten Teamgeist.“ sowie „Die Mitarbeitenden kommen gerne zur Arbeit.“

Die Geschäftsführung betrachtet die Prämierung gleichzeitig als Bestätigung sowie als weiteren Ansporn und dankt allen Mitarbeitenden für ihr großes Engagement.

 

Pressekontakt:

Ansprechpartner für die Presse: Frau Andrea Hanisch

MVZ St. Cosmas
Rathausplatz 1
85579 Neubiberg
Tel: 089 68 09 84 27
Email: Hanisch@mvz-st-cosmas.de